Ihr habt Bock in der Fränkischen Schweiz zu Biken ?

Was haltet Ihr davon, wenn zwei einheimische Jungs euch die besten Trails und Touren zeigen. Zwei Jungs die hier groß geworden sind, jeden Stein beim Namen kennen und deren größte Leidenschaft das Biken ist!

Wir sind die Gluggerla-Guides - Wir sind Chris & Christian und wollen Euch die Fränkische Schweiz von Ihrer schönsten Seite zeigen. Von kurzen Ausfahrten bis hin zu Tagestouren, wir zeigen euch das Herz der Fränkischen und bewegen uns auf vielen Trails die man alleine nur schwer findet. Von gemütlichen Feldwegen, über flowige Single-Trails bis hin zu richtig knackigen Abfahrten ist für jeden was dabei.

Die schönsten Aussichtspunkte, das beste Bier und jede Menge Gaudi sind garantiert.

Die Tälertour

Locker in den schönsten Tälern

Es geht fast auschließlich im Tal an der Aufseß und der Wiesent entlang. Die Runde eignet sich sehr gut für Einsteiger, da hauptsächlich auf Forst- und Waldwegen gefahren wird. Die Trails, die die Tour mit sich bringt, sind sehr flach und auch gut geeignet für unerfahrene Mountainbiker.

Distanz: ca. 30 km

Höhenmeter: ca. 200 Hm

Dauer: ca. 2,5 - 3,0 Stunden

Schwierigkeitsstufe: Leicht

Frankenblick

Die besten Views in der Fränkischen

Es geht überwiegend auf anspruchsvollen Trails am Kamm entlang. Totenstein, Hummerstein und Plankenstein sind typisch Fränkische Felsen auf denen man atemberaubende Ausblicke genießen kann. Teilweise sind technisch sehr anspruchsvolle Abfahrten dabei.

Distanz: ca. 50 km

Höhenmeter: ca. 1000 + Hm

Dauer: ca. 5,0 - 6,0 Stunden

Schwierigkeitsstufe: Schwer

Trailtour

Mit der Natur im Einklang

Wie der Name schon verrät, wird bei dieser Tour hauptsächlich auf Trails gefahren, die gut fahrbar sind, aber fortgeschrittene Bike Erfahrung erfordern. Kleine Verbindungsstücke sind Forst- und Waldwege.

Distanz: ca. 35 km

Höhenmeter: ca. 600 Hm

Dauer: ca. 3,5 - 4,0 Stunden

Schwierigkeitsstufe: Mittel

Schlösser- und Burgenrunde

Die Burgen mit dem Bike erobern

Vorbei an Schloss Greifenstein geht es über wurzelige und steinige Trails zur Streitburg. Von hier aus führen uns Forstwege zur Burgruine Neideck und weiter durch das schöne Aufseßtal am Fluss entlang zurück.

Distanz: ca. 40km

Höhenmeter: ca. 800 Hm

Dauer: ca. 3,5 - 4,0 Stunden

Schwierigkeitsstufe: Mittel

Wichtig für ein gutes und schönes Miteinander
  • Helmpflicht ohne Ausnahme
  • Knieschoner und Rückenprotektor bei schweren Touren
  • Müll nicht wegwerfen
  • Zigaretten (Brandgefahr)
  • Rücksicht auf Wanderer und andere Mountainbiker
  • Rücksicht auf Land- und Forstwirte
  • Rücksicht auf Wild und Weidetiere
  • Gesunde selbstkritische Selbsteinschätzung
  • Ausreichend Verpflegung (Getränke, Snacks, Geld)
  • Dem Tempo der Gruppe ist sich anzupassen
  • Ab 4h gibt es eine große Pause
  • Bei Alkoholisierung von Teilnehmern behalten wir uns vor die Tour nicht zu beginnen oder auch abzubrechen
  • Bei Problemen aller Art beim Guide melden

Preise
  • Preise pro Person und inkl. Mwst.
  • Ab Gruppen größer 6 mit 2 Guides (gleiche Preise)

Personen

2,5h

4h

6h

Ab 2

25€

35€

50€

3-4

15€

20€

30€

5-6

10€

15€

22€


Touren mit den Guides hier anfragen

Bitte senden Sie eine Mail an

guides@rothenbach.eu 

 

Über diese Mail können KEINE Zimmer oder Tischreservierungen angefragt werden.

Gasthof Rothenbach

Im Tal 70 . 91347 Aufseß
+49 9198/92920
Online buchen
Online buchen
Email Gasthof
Speisen & Getränke
Standardkarte ohne Tagesänderungen
Von April bis Oktober täglich geöffnet
Mehr unter Öffnungszeiten
Zu unserer Fangemeinde

Aufsesser Brauerei

Im Tal 70b . 91347 Aufseß
+49 9198 8282
Bierverkauf:
Mo bis Do 7.00 bis 16.30 Uhr und Fr 7.00 bis 12.00 Uhr
Heimdienst:
Landkreis Ba, BT + Fo
ca 50 km Umkreis
Email Brauerei